Datenschutzinformationen


Die Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen mbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Gewinnspielvertrages.

Eine Datenübermittlung erfolgt – soweit nicht gesetzlich weitestgehend vorgeschrieben (z. B. an unsere  Aufsichtsbehörden) – ausschließlich an die Sparkasse, bei der Sie den Vertrag zu Ihren PS-Losen abgeschlossen haben, sowie im Falle eines Gewinnes aus einer Sonderauslosung an die Sparkasse, bei der Sie zur Teilnahme an der Auslosungsveranstaltung eingeladen werden.

Weitergehende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen gemäß Artikel 13, 14, 21 DS-GVO.